Birding

Mit mehr als 900 Vogelarten ist Costa Rica ein “El Dorado” für Vogelbeobachter. Im Land lassen sich fast 10% aller weltweit vorkommender Vogelarten sichten und über 90 derer sind in Costa Rica sowie Nachbarländern endemisch. Sie werden heimische als auch von Nord- und Südamerika migrierende Gattungen vorfinden. Unsere spezialisierten Reiseleiter stehen Ihnen zur Verfügung und wir freuen uns darauf Ihnen einen massgeschneiderten Reiseablauf entlang der Hot Spots für Vogelbeobachtung zusammen zu stellen.

In Costa Rica gibt es fünf Vogelbeobachtungs-Zonen. Diese finden sich in Nebelwäldern, tiefen Feuchtgebieten, Bergen, trockenen Wäldern, Mangroven oder Korallenriffen.

Wenn Sie sich auf eine Vogelbeobachtungstour begeben möchten, können Sie dies während des gesamten Jahres tun, die Migrationszeiten sind jedoch die folgenden: Die Herbstmigration vom Norden Amerikas in den Süden findet von August bis Dezember statt und die Wintermigration von Januar bis Mai, in welcher die Vögel in den Nordosten zurückkehren. Während dieser Perioden können Sie die höchste Anzahl an Vögeln, migrierende wie endemische, beobachten. Wir sind Profis im Kreieren von spezialisierten Reiseprogrammen mit den besten Services.

Rufen Sie an

Tel.: +506-2232-0400
Fax.: +506 2232-0363

Datenschutzrichtlinie
Cookie-Pilitik

Adresse

Apdo 799 - 1007
San José, Costa Rica

Schreiben Sie uns eine E-Mail

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WEITER ZUM KONTAKTFORMULAR

All Rights Reserved - Selected Moments © 2020
SEO and Design by Digital Arts
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.